Optimales Ergebnis für Ihr perfektes Sehen

Die Vorgehensweise zur Prüfung der Augen blieb in der Vergangenheit weitgehend unverändert, bis die so genannte 3D-Refraktion auf den Markt kam. Langjährige Brillenträger wissen, dass bislang immer ein Auge nach dem anderen geprüft wurde, das andere blieb in der Zeit abgedeckt. Erst am Ende der Prüfung wurde das Sehen beider Augen gemeinsam überprüft.

Mit dem PolaSkop3D führen wir eine ebenso ausführliche Augenüberprüfung und Brillenglasbestimmung durch. Doch das neue Verfahren bietet entscheidende Vorteile: Es liefert sehr exakte Ergebnisse, die sich direkt auf die Qualität Ihrer Sehleistung auswirken, und es berücksichtigt, dass die überwiegende Mehrheit der Menschen mit beiden Augen gleichzeitig schaut.

Mit dieser neuen, hochauflösenden 3D-Technik muss beim Sehtest kein Auge mehr abgedeckt werden. Mittels Polarisation wird bei der Augenprüfung beiden Augen gleichzeitig ein Seheindruck vermittelt, der dem natürlichen Sehen entspricht, während die Sehleistung der Augen einzeln gemessen wird. Diese Art des Sehtestes bietet tolle 3D-Effekte und ist so auch für Sie ein interessantes Erlebnis. Und das Wichtigste: Wir erhalten ein optimales Ergebnis für Ihr perfektes Sehen.